Go to Top

Startseite

Wir sind Münchnerinnen und Münchner.
Wir sind für eine bäuerliche Landwirtschaft im Einklang mit Mensch, Tier und Natur.
Wir sind für einen respektvollen Umgang mit Tieren.
Wir sind gegen die industrielle Intensivtierhaltung, die Tiere krank macht und die Gesundheit des Menschen bedroht.
Wir sind gegen eine Massentierhaltung, die Mensch und Tier ausbeutet.
Wir sind für ein »Artgerechtes München«.

Unser Ziel

München muss artgerecht werden!
Die bayerische Landeshauptstadt soll ihrer Vorbildfunktion und Verantwortung als Biostadt gerecht werden.
Tiere sollen ein ihrer Natur gemäßes Dasein führen.
Bayern soll ein Land der Bauernhöfe statt Agrarfabriken sein.
Dafür machen wir uns stark!

Der Weg

Münchner Bürgerinnen und Bürger engagieren sich gemeinsam mit namhaften Vertretern der Münchner Stadtgesellschaft aus Politik, Wirtschaft und Kultur für eine artgerechte Landeshauptstadt. Mit ihrer Unterschrift. Mit ihrer Stimme.

 

München – mach mit! [>>]

Jetzt ist die Zeit zum Handeln!

 

 

Das Aktionsbündnis im TV [>>]

News +++ News +++ News

23.11.2017 Sagen Sie jetzt nichts!
Besuchen Sie unseren Aktionsstand auf dem Tollwood Festival! In unserer Fotobox können Sie ein Unterstützerfoto machen, das hier zum Download bereit steht.

Hier gehts zur Fotobox [>>]


04.10.2017 Schweinemast auf dem Prüfstand
Der Berliner Senat hat aufgrund eines Rechtsgutachtens von Greenpeace beschlossen, eine Normenkontrollklage beim Bundesverfassungsgericht einzureichen, um bessere Haltungsbedingungen für Mastschweine einzufordern.

Weitere Infos dazu [>>]


19.09.2017 Bio auf Münchens Festen ausgebremst
Die Beschlussvorlage zur Anpassung der Öko-Bewertungskriterien wurde mit einem Änderungsantrag von CSU und SPD verabschiedet

Aktuelle Pressemitteilung [>>]


13.09.2017 Tollwood gibt  Münchner Umweltpreis zurück
Rückgabe des Münchner Umweltpreises an die Landeshauptstadt durch Rita Rottenwallner und das Tollwood-Team. Offener Brief der Tollwood-Festivalleitung an Münchens Bürgermeister Josef Schmid.

Zum offenen Brief [>>]


13.09.2017 Dreifache Rolle rückwärts
Das Referat für Arbeit und Wirtschaft legt am 19.9.2017 eine Beschlussvorlage im Wirtschaftsausschuss zur „Anpassung der Bewertungssysteme beim Kriterium Ökologie für das Oktoberfest, die Auer Dulten, das Stadtgründungsfest und den Christkindlmarkt“ vor. Sie ist eine dreifache Rolle rückwärts für das Bio-Engagement der Stadt München.

Aktuelle Pressemitteilung [>>]


Weitere Meldungen [>>]